Aller guten Dinge sind drei: der Nissan GT-R, Murano und Pivo 2

Aller guten Dinge sind drei: der Nissan GT-R,Nissan präsentiert in Genf nun drei weitere Modelle, die sich anschicken den europäischen Markt zu erobern. Besonderer Publikumsmagnet wird dabei wahrscheinlich der extrem sportliche GT-R sein. Der innovative Wagen hat einen Twinturbo-V6-Motor, der über einen Hubraum mit einem Volumen von 3,8 Litern verfügt. Damit bringt der Nissan eine Read more about Aller guten Dinge sind drei: der Nissan GT-R, Murano und Pivo 2[…]

Die beliebtesten Studien 2007

Die Leser von auto-motor-und-sport haben gewählt, welche Studie des Jahres 2007 ihnen am Besten gefällt. Dabei gewann nicht etwa ein deutsches Fabrikat, sondern die Leser möchten am Liebsten den Riviera der Firma Buick auf der Straße sehen. Das Modell wirkt ziemlich sportlich und kann besonders durch seine Flügeltüren begeistern, denn sie verschaffen ihm so ein Read more about Die beliebtesten Studien 2007[…]

So sieht Designologie aus: der Kia KND-4

Designologie meint die Verbindung von Design und Technologie. Kia zeigt jetzt in Brüssel mit der Studie KND-4 ein Paradebeispiel für diese Kombination von moderner Optik und innovativen Technologien. Der knallgrüne SUV hat drei Türen und vier einzelne Sitze auf einer Länge von 4,47 Metern. Wie bei Kia zu erwarten ist, handelt es sich natürlich um Read more about So sieht Designologie aus: der Kia KND-4[…]

Futuristisches Geschoss: der MCE MC1

Der Brite David Hilton von den Designern der Motorcity Europa stellt jetzt eine zukunftsweisende Studie vor. 2011 soll der MCE MC1 in Zusammenarbeit mit C2P Automotive auf den Markt gebracht werden. Der Extremsportler hat einen V10-Motor unter der Haube, der ihm 600 PS Leistung verschafft. Besonders ausgefallen ist die Linienführung, die den MC1 wie eine Read more about Futuristisches Geschoss: der MCE MC1[…]

Eine Überraschung aus China: der Tang Hua

Was aussieht wie ein Spielzeug ist tatsächlich ein Auto! Der chinesische Designer Li Guangming stellt sein Elektroauto in drei Varianten vor, die alle von der fremd anmutenden, runden Designsprache der Chinesen geprägt sind. Sie sollen in China einen Trend setzen, denn sie sind nicht nur sehr klein und wendig im Stadtverkehr, sonder fahren auch völlig Read more about Eine Überraschung aus China: der Tang Hua[…]