Audi rüstet auf: neue Motorvarianten bei A4 und A5

Die Modelle der Baureihen A4 und A5 bekommen Gesellschaft, denn der A4 ist jetzt auch mit einem 1.8 TFSI- Motor zu haben und es gibt ein neues Automatikgetriebe für den A5. Die neue Motorvariante des A4 ist ein TFSI mit Direkteinspritzung und Turbolader. Geschaltet wird in sechs Gängen und manuell. Die frontangetriebene Limousine sprintet bei einem Höchst-Drehzahlmoment von 230 Newtonmetern in 10,5 Sekunden von Null auf 100 km/h. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 208 km/h und der Durchschnittsverbrauch wird mit 7,1 Litern auf 100 km angegeben. Der A5 wird mit einem Automatikgetriebe aufgewertet, das stufenlos funktioniert. Mit dieser ‚multitronic’ ausgerüstet schafft das Coupe, dessen höchster Drehmoment bei 250 Newtonmetern liegt, den Standardsprint auf 100 km/h in 8,6 Sekunden. Durchschnittlich verbraucht es dabei 7,4 Liter auf einer Strecke von 100 Kilometern und erreicht höchstens 218 km/h.
Weil es halt immer noch ein bisschen besser geht…

Webseite:

http://www.auto-news.de/auto/news/anzeige_Neue-Motorvarianten-Audi-baut-A4-und-A…

Schreibe einen Kommentar